Individuelle
Software-Lösungen

Geplant und realisiert mit Weitblick.

Software-Lösungen von eMundo sind über den Moment hin­aus gedacht. Sie sind von Anfang an dar­auf aus­gelegt, mit al­len Ver­ände­rungen und Heraus­forde­rungen Ihres Pro­jektes Schritt zu halten.

Von Beginn an qualitativ aus­gereift, agil ent­wickelt, zukunfts­fähig und mit­wach­send – bei unserer Leiden­schaft für neue Tech­no­logien kön­nen wir gar nicht anders.

Software-Lösungen von eMundo sind über den Moment hin­aus gedacht. Sie sind von Anfang an dar­auf aus­gelegt, mit al­len Ver­ände­rungen und Heraus­forde­rungen Ihres Pro­jektes Schritt zu halten.

Von Beginn an qualitativ aus­gereift, agil ent­wickelt, zukunfts­fähig und mit­wach­send – bei unserer Leiden­schaft für neue Tech­no­logien kön­nen wir gar nicht anders.

Sie kennen eMundo schon längst

Zumindest indirekt

Schon einmal

Dann haben Sie schon einmal eine Software­lösung genutzt, bei der wir maß­geblich mit­gear­beitet haben!

Neues Forschungsprojekt im Bereich Ambient Assisted Living (AAL)

eMundo entwickelt im Zuge eines Forschungsprojektes einen AAL-Hub in Form einer Smart Home-Box, die beispielsweise Daten von Blutdrucksensoren aufnimmt, diese verarbeitet und über einen sicheren Kanal weiterleitet.

Im Hinblick auf eine immer älter werdende Gesellschaft bringt AAL viele Vorteile mit sich. Unter anderem ermöglicht es älteren Personen mit Hilfe von Technologien länger selbstbestimmt, autonom und mobil in ihrer gewohnten Umgebung zu leben. Konkrete Anwendungsfälle sind beispielsweise Gebäudeautomation, Wohnraumüberwachung, Erfassung von Telemedizin- und Vitaldaten sowie Fernmedikation. 

Bei der Entwicklung nimmt die Übertragung der sensiblen, personenbezogenen Daten der Assistenzbedürftigen eine zentrale Rolle ein. Der von eMundo zu entwickelnde AAL-Hub implementiert in diesem Zusammenhang die Anbindung der Datenerfassung und eines Smart Meter Gateways (sicherer Kanal). Zur Anwendung kommen dabei Raspberry Pi sowie die Programmiersprachen Java und/oder Python. Die Ergebnisse des Projektes dienen als Fundament zur Standardisierung zugrundeliegender IT Infrastrukturen und digitaler Services im Bereich Ambient Assisted Living.